Archive für Kategorie: Longpulli

… und gefällt mir recht gut. Die Originalfarbe ist etwas dunkler, da hat es meine Kamera wohl zu gut gemeint mit der Belichtung 😉  Hinterher ist man immer schlauer: diese Art Ärmel vertragen etwa 4 cm mehr Länge und die Schultern würde ich beim nächsten Mal etwa 1 cm breiter machen. Ein Bild an der Frau ist hier zu finden.

Chokeroberteil ftg Bü

…wird mein nächstes Projekt, das mir hoffentlich schnell und unkompliziert von der Nadel hüpfen wird. Das Material ist eine Viskosejerseymischung  im Hahnentrittmuster. Ich liebe dieses Retromuster – in schwarz-weiss passt es perfekt in meine Garderobe. Nach einigem Überlegen habe ich nun doch meinen Shirtschnitt statt des Kleidergrundschnitts verwendet. Im Kleidergrundschnitt sind die Abnäher einfach zu gross, das würde bei diesem Muster ziemlich auffallen. Ausserdem ist der Shirtschnitt so konzipiert, dass die hintere Mitte im Bruch zugeschnitten wird, beim Kleiderschnitt gibt es eine ziemlich kurvige Rückennaht. Halsausschnitt sowie Ärmel- und Saumabschlüsse möchte ich mit dehnbarem Lederimitat einfassen.

Hier ein erster Eindruck:

Longpulli TZngLongpulli Schnitt

bernie and i

Sewing, dresses and D.I.Y

Mothers Dirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Kleiderschmiede

über hohe Kunst des Schneiderns

freitagswerkstatt

Meine Familie, mein Leben, mein Hobby

Küchenhexen

Küchenhexen: Kochen? Hexen? Zaubern?

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

onehundredhangers

saying goodbye to a compulsive relationship with fashion - getting more out of life with a smaller wardrobe

schurrmurr

Das Berlin Charlottenburg Blog

la couseuse

francophiles Nähen

merlanne

Konterbontes aus Lëtzebuerg - Buntes aus Luxemburg

Bag'n-telle

Design-It-Yourself handbags

made-it-in-vintage

vintage, vintage-style, retro, repro