Archive für den Monat: Dezember, 2006

Ich bin gerade an der zweiten Marfy-Hose, diesmal hab ich sie einfach verlängert, mal sehen, was dabei herauskommt….Ansonsten nähe ich sie quasi identisch wie die dunkelblaue, der RV mit Untertritt ist wieder ganz hübsch geworden:
RV mit Untertritt
Und als kleine Weihnachtsnachlese noch eine Schürze, die sich die Freundin meines Bruders gewünscht hatte und wo ich einen meiner heissgeliebten Streifenstoffe verwendet habe:
Schürze

Advertisements

Nachdem ich immer wieder so schöne Strickereien in den diversen blogs entdecke, kommt heute auch mal ein Strickwerk von mir. Diese Weste hab ich für meinen Freund vor etwa zwei Jahren gestrickt. Dank der wunderbaren Wollqualität von Jamieson sieht sie eigentlich noch immer recht gut aus 🙂 Das Muster hab ich auf einem Foto eines „historischen“ Fair-Isle-Pullis gesehen und versucht, es nachzustricken.Fair-Isle-Weste

Mir fiel seit einiger Zeit in der Konfektion auf, dass vor allem bei Mänteln und Jacken aus dicken Wollstoffen immer häufiger überzogene Drucknöpfe zum Einsatz kamen. Da es sich bei der Steppjacke nun anbot, hab ich auch mal welche fabriziert und beschreibe hier kurz, wie’s gemacht wird:
Zunächst werden kleine Stoffkreise aus Futter zugeschnitten, etwas grösser als die zu beziehenden Knöpfe:
Futterstücke
Dann wird rundherum mit kleinen Stichen gereiht – Fadenanfang und -ende sollte rechts herausragen:VorsticheDruckknöpfe beziehen
Zuziehen:zuziehen
Quer über die Rückseite des Knopfes nähen bzw. Fäden spannen:
quer nähen
Das fertige ERgebnis von hinten:
Rückseite
Und von vorne, nachdem man für den „Dorn“ noch ein Löchlein geschnitten hat:
Vorderseite
Und so sehen sie aufgenäht aus:Druckknöpfe beziehen
Und die fertige Jacke (endlich U-( ):Steppjacke

Nein….sie ist immer noch nicht fertig. Aber bald! :>>
Wie immer habe ich unterschätzt, wie lange dann doch alles dauert :-/ und habe ansonsten auch sehr viel andere Arbeit, da muss das Hobby halt leider zurückstehen. Damit es nicht total langweilig ist, dieses blog zu besuchen, gibt’s hier mal zwei Bilder.

Soooo sieht die Jacke von innen aus, das Futter ist schöner schwerer Satin:
Satinfutter Steppjacke Und der Grund, warum die Jacke noch immer nicht fertig ist, sind diese grossen Druckknöpfe, die alle mit Futterstoff überzogen werden sollen. 10 Teile sind zu überziehen, dafür brauch ich jetzt noch eine Weile :.:
überzogene Druckknöpfe

…weiter ging’s mit meiner Jacke. Ich glaube, sie wird mir gefallen :yes:
Hier ein paar kleine Eindrücke vom Kragen:
Steppjacke Kragen innenSteppjacke KragenSteppjacke Kragen

bernie and i

Sewing, dresses and D.I.Y

Mothersdirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Petits bonheurs dans mon atelier

Bienvenue sur mon blog ! Venez découvrir ce qui me passionne : ma couture, mon tricot pour petits et grands, mes tests couture, mes avis, mes photos délires, mes petits bonheurs. Il vous suffit de cliquer sur une image et le texte apparait comme par magie !!

Kleiderschmiede

über hohe Kunst des Schneiderns

freitagswerkstatt

Meine Familie, mein Leben, mein Hobby

Küchenhexen

Küchenhexen: Kochen? Hexen? Zaubern?

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

Schurrmurr

Blog aus Berlin-Charlottenburg

la couseuse

francophiles Nähen

merlanne

Konterbontes aus Lëtzebuerg - Buntes aus Luxemburg

Bag'n-telle

Design-It-Yourself handbags

made-it-in-vintage

vintage, vintage-style, retro, repro

Trüffelsau

Vegane Rezeptideen für jeden Tag