Archive für den Monat: Dezember, 2010

…sind einfach traumhaft zu verarbeiten. Gerade bei Wienernähten legt sich das wie Butter, einfach toll. Futteroberteil und Stoffoberteil hab ich jetzt zusammengenäht, der Rock ist ja nur vermasst. Die Teilungsnaht in der VM ist noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Form ist deswegen sehr schön körpernah. Bei diesem Muster und meinem von der Menge her gerade ausreichenden Stoff konnte ich auch keine grossen Experimente mit Musterplatzierung machen… Ich denke, sobald der Rock dann dran ist, wird alles etwas harmonischer aussehen.

Rosenkleid Dez 10 OT

…war vonnöten, bis ich das Hemdchen endlich fertig hatte 🙄 Es ging mal wieder alles schief, was schiefgehen konnte – Wendenadel hakt sich aus, Trägerband falsch herum angenäht, eingezogene Gummis dann doch zu dick etc. etc. Na ja, das gehört wohl an gewissen Tagen einfach dazu…Ich denke nur immer wieder, dass ich niemals im Auftrag nähen möchte: was dann solche Problemchen einen Riesenstress verursachen, vor allem, wenn man auch noch eng gesteckte zeitliche Vorgaben hat!

Hemdchen Seidenjersey TrägerHemdchen Seidenjersey ftg

…stand heute auf dem Nähprogramm. Es wird ein Weihnachtsgeschenk für meine Mutter (ich denke nicht, dass sie hier hereinschauen wird B) ) Ganz schön schwierig, dieses Material – ich bin so manches Mal ins Schwitzen geraten U-( Der schlimmste Moment war, als ich mich fertig wähnte und sich auf einmal eine Laufmasche am vorderen Ausschnitt zeigte! 8| Zum Glück hatte ich diesen ziemlich hoch geschnitten und konnte ihn tiefer legen…jetzt hoffe ich sehr, dass nicht noch ein weiteres Malheur dieser Art passiert. Hier das Hemd noch ohne Träger, ich möchte sie verstellbar machen und warte daher noch auf Schieber und Ringe, die mir morgen meine Freundin Loni express zusenden wird. Dir nochmal vielen Dank dafür! :wave:

Hemdchen Seidenjersey

…für die handgefertigten Weihnachtsgeschenke! Hier ein Mützchen für meinen kleinen Neffen, die Farbe ist allerdings etwas grünlicher – der Blitz triffts mal wieder farblich überhaupt nicht. 🙄

Kindermütze

… ist genehmigt, denn es trägt eigentlich in dem dünnen Stoff (mein Originalstoff ist auch locker gewebt, aber trotzdem wärmend) nicht auf. :. Für das Futterteil werde ich dann allerdings Bahnen oder Abnäher zeichnen, zweimal Rüsche scheint mir doch etwas zuviel des Guten. Über die Länge bin ich mir noch etwas unschlüssig – ungewohnt, so lang – aber eigentlich schön… B)

Rosenkleid Dez 10 PM

So, die ersten Hürden sind genommen, ich habe das Oberteil ganz gut hinbekommen. Ich hatte noch nie so ein zusammengelegtes Seitenteil, da musste ich schon ein wenig studieren, wie ich die überschüssige Weite wieder wegbekomme. Kleinigkeiten waren zu ändern: wie immer das Kneifen, dann ein Ausgleich der oberen Ausschnittlinie, in der VM unter dem Busen noch etwas eingekurvt. Das Kleid hat einige Details, die ich schön finde: z.B. die vorverlegte Seitennaht. Die Mittelnaht wollte ich zuerst weglassen, aber durch diese hat man noch einmal die Möglichkeit, dort Weite wegzunehmen. Alles in allem ist mein Schnitt natürlich etwas gekurvter als der von burda, aber bei so geraden Nähten wie dort hätte ich irgendwie meine Oberweite nicht untergebracht – und Plattdrücken ist ja auch keine so gute Idee B)
Ich habe das Probemodell über einem Shirt anprobiert (auf dem einen Foto klebt es daher etwas an, ist aber später ja gefüttert), denn es wird auf jeden Fall etwas darunter getragen werden, auch wenn burda seine Models in Winterkleidung mit viel blosser Haut fotografiert – sieht zwar hübsch aus, ist mir aber definitiv zu kalt.

Rosenkleid Dez 10 Schnitt

Rosenkleid Dez 10 PM Se

Rosenkleid Dez 10 Pm VS

Jetzt werde ich noch austesten, ob der gerüschte Rock nicht doch zu sehr aufträgt…

…finde ich diese Art Verschluss bei einer Hose. Jetzt nur noch den Saum – und es ist geschafft!

Verschlusslösung

Und hier schon einmal ein Ausblick auf den Stoff meines nächsten Kleids: ein zarter, aber reinwollener Mousselin. B)

Kleid Dez 10 Stoff

Geplant ist so etwas in der Art wie Modell 117 aus der burda 11-2010, ein romantisches Kaminkleid im Landhausstil sozusagen. Fehlen nur Kamin und Landhaus 😉

Kleid Dez 10 TZ fb

Dafür muss ich wieder etwas tüfteln, um ein gut sitzendes miederähnliches Oberteil hinzubekommen…

Discovering Your Happiness

Your mind is powerful, it can heal you as much as it can harm you.

bernie and i

Sewing, dresses and D.I.Y

Mothersdirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Kleiderschmiede

über hohe Kunst des Schneiderns

freitagswerkstatt

Meine Familie, mein Leben, mein Hobby

Küchenhexen

Küchenhexen: Kochen? Hexen? Zaubern?

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

onehundredhangers

saying goodbye to a compulsive relationship with fashion - getting more out of life with a smaller wardrobe

Schurrmurr

Blog aus Berlin-Charlottenburg

la couseuse

francophiles Nähen

merlanne

Konterbontes aus Lëtzebuerg - Buntes aus Luxemburg

Bag'n-telle

Design-It-Yourself handbags