Archive für den Monat: April, 2012

…mal wieder im Nähzimmer zugange. Leider wird es nächste Zeit wohl eher langweilig hier zugehen, denn ich muss jede Menge Basics nähen.
Folgende beide Röcke in aus feinem, leichten schwarzen Wollstoff stehen als erstes auf der Liste:

Basisjupe A-Form TZ

Und der hier ist ja bereits bekannt, einfach ein schöner Schnitt:

Bahnenrock burda 9-2005

Den A-Rock hab ich bereits zugeschnitten:

Basisjupe A-Form Mai 12

…hat dazu geführt, dass ich Zeit zum Nähen hatte und das Kleidchen bereits fertig ist. Ich hatte ja vor Jahren diesen Schnitt schon einmal (allerdings etwas kleiner) genäht und finde ihn nach wie vor den besten Babykleiderschnitt von burda. Hier nun also in einem bunten, fröhlichen Stoff (dem Charakter des Kindes entsprechend 🙂 ) und einem pinken Satinband nebst Schleifchen.

AKleidchen ftg

Meine Nichte wird bald 1 Jahr alt – und dafür wird es als Geschenk von mir ein Kleidchen geben. Es ist ja immer süss, solche kleinen Sachen zu nähen. Die ersten Schritte hab ich bereits geschafft, jetzt werde ich noch Knöpfe beziehen sowie ein pinkfarbenes Satinband annähen. Die Träger werden noch verstürzt und der Saum umgenäht. Ich habe gerade bemerkt, dass die Falte bei mir auf der linken Seite gelandet ist. Dann wird das Schleifchen halt einfach rechts angenäht. So geht das, wenn man nicht in die Anleitung schaut… B)

Kleichen burda 10-2005Kleidchen April 12

Zusammen mit anderen schlechten Nachrichten ist auch noch anderes Unerfreuliches passiert: meine Overlock hat den Geist aufgegeben. Die Stichplatte hat sich irgendwie gelockert, ohne dass ich es bemerkt habe. Das darunterliegende Teil ist dadurch verrutscht und hat irgendetwas so verbogen, dass die Greifer nicht mehr gescheit arbeiten. Na wunderbar. Das muss natürlich gerade jetzt passieren, wo ich heute endlich an das Kleidchen für meine Nichte gehen wollte. Jetzt werde ich wohl alles mit Zickzack versäubern, das Hongkong-Finish finde ich für ein leichtes Sommerkleidchen irgendwie zu dick. Das gefällt mir mir Perfektionistin natürlich nicht so besonders :-/ , vor allem, weil es ein Geschenk werden soll. Sehr ärgerlich, das Ganze…

…mit diesem Kleid allerdings erst, wenn es wieder etwas wärmer ist. Hier also noch das Tragefoto. Trotz Weissabgleich und Bildbearbeitung hat dieses Grün nichts mit der schönen Originalfarbe zu tun. Solche Fehlfarben hatte ich noch nie in diesem Ausmass!

Märzkleid ftg Sp

…etwas wärmer werden, denn mein Kleid ist fertig. Heute waren mir die Temperaturen noch etwas zu niedrig um es zu tragen – aber das wird sich ja in der nächsten Zeit sicher noch ändern. Da es jetzt wieder mal zu dunkel ist, werden die Bilder mit Inhalt später nachgereicht.

Märzkeid ftg Bü

bernie and i

Sewing, dresses and D.I.Y

Mothers Dirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Kleiderschmiede

über hohe Kunst des Schneiderns

freitagswerkstatt

Meine Familie, mein Leben, mein Hobby

Küchenhexen

Küchenhexen: Kochen? Hexen? Zaubern?

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

onehundredhangers

saying goodbye to a compulsive relationship with fashion - getting more out of life with a smaller wardrobe

schurrmurr

Das Berlin Charlottenburg Blog

la couseuse

francophiles Nähen

merlanne

Konterbontes aus Lëtzebuerg - Buntes aus Luxemburg

Bag'n-telle

Design-It-Yourself handbags

made-it-in-vintage

vintage, vintage-style, retro, repro