Archive für den Monat: Juni, 2015

…für die Neonbluse ist soweit abgeschlossen. Wie immer bin ich von meinem Grundschnitt ausgegangen. Im Rücken werde ich eine Falte einlegen, um etwas mehr lockere Weite zu haben. Auch vorne wird es keine vertikalen Abnäher geben, bei so einem leichten Stoff darf das ruhig einmal so sein. Bis zur Taille werde ich ein Probemodell nähen, denn ich bin gespannt, ob der Ausschnitt so wird, wie ich es mir vorstelle. Auch den Brustpunkt möchte ich überprüfen. Der hier eingezeichnete Abnäher im Rücken wird auch nicht genäht, den habe ich einfach mal als Option, wenn ich das Rückenteil noch einmal anderweitig verwenden möchte.

Schnitt Neonbluse

…war bei mir angesagt. Ich bin immer etwas blockiert, ein neues Projekt zu beginnen, wenn ich gleichzeitig noch so viele andere Baustellen vor mir sehe. Also hab ich erst einmal Ärmel und Säume an diversen Shirts gekürzt und endlich bei diesem Pyjamaoberteil das Halsbündchen ausgewechselt. Meiner Meinung nach ist da etwas schiefgelaufen, als der Schnitt zu diesem Pyjama entworfen wurde: die Hose ist ein dünner Flanell, und eben dieser unelastische Stoff wurde für das Einfassen des Halsausschnittes verwendet. Das kann man durchaus so machen, wenn man daran denkt, dass sich der Einfassstoff nicht dehnt und daher den Ausschnitt gross genug konzipiert. Genau das war aber hier nicht der Fall. Ich habe also das Teil abgetrennt, nachdem ich mir beim Anziehen jedes Mal fast die Ohren abgerissen hatte 😮

Als Ersatz war natürlich im Stoffgeschäft wieder mal partout nichts Passendes zu finden, so habe ich dann die knapp danebenliegende Farbe akzeptiert und dafür durch die Wahl eines Streifenstoffes versucht, eine entfernte Verwandtschaft zur Hose herzustellen 😉

Vorher:

Halsausschnitt Pyjama vorher

…und nachher (den V-Ausschnitt habe ich der Einfachheit halber in einen Rundhalsausschnitt abgeändert):

Halsausschnitt Pyjama nachher

Discovering Your Happiness

Your mind is powerful, it can heal you as much as it can harm you.

bernie and i

Sewing, dresses and D.I.Y

Mothers Dirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Kleiderschmiede

über hohe Kunst des Schneiderns

freitagswerkstatt

Meine Familie, mein Leben, mein Hobby

Küchenhexen

Küchenhexen: Kochen? Hexen? Zaubern?

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

onehundredhangers

saying goodbye to a compulsive relationship with fashion - getting more out of life with a smaller wardrobe

Schurrmurr

Blog aus Berlin-Charlottenburg

la couseuse

francophiles Nähen

merlanne

Konterbontes aus Lëtzebuerg - Buntes aus Luxemburg

Bag'n-telle

Design-It-Yourself handbags