…statt Frustnähen ist angesagt. Ich stellte fest, dass ich zu meinem neuen Top nur einen alten Jerseyrock habe, der an der Hinterseite leider schon etwas glänzt… 🙄 Also musste noch schnell ein unkompliziertes Ferienröcklein her. So habe ich das gerne: Schnittmuster ausrädeln, zuschneiden, anprobieren, passt! :lalala: Und dann bei diesem simplen A-Linien-Rock aus patrones 228 vom Jan 05 nur zwei Abnäher, RV einsetzen, Seitennähte, Besätze und feeeeeertig. Die Farbe kommt leider nicht so schön raus, es ist ein eher neutrales Grauviolett. Der Stoff ist ein Popeline aus reiner Baumwolle.
A.Ferretti Rock patrones 228

Da ich noch Stoff vom Top übrig hatte, wollte ich unten noch einen Einfassstreifen annähen, inspiriert von diesem Rock:
r_WG203

A.Ferretti Rock Einfass

Werbeanzeigen