Nach intensiven Proben- und Konzertwochen kehre ich nun endlich in mein Nähzimmer zurück und habe heute Abend Zeit gefunden, die Knopflöcher einzunähen. Dafür hab ich mir extra den Bernina-Nähfuss Nr. 3 zugelegt, mit dem kann man nämlich Knopflöcher die länger als 3cm sind nähen. Obwohl nur „halbautomatisch“, klappt das eigentlich ganz gut und mit Garneinlage drin sieht das Knopfloch gar nicht schlecht aus:

Kurzmantel Feb 02 045

Jetzt nur noch die Knöpfe annähen und die Jacke ist endlich fertig!

Werbeanzeigen