…ist bei einem leichten Sommerkleid immer die Frage. Allerdings muss man ohnehin bei Hals- und Armausschnitten Besätze arbeiten (sofern man sich nichts fürs Einfassen oder Verstürzen mit Schrägband entscheidet), und so hab ich mich um des besseren Falls willen dann doch zum Füttern entschlossen und so die auftragenden Besätze gespart. Es sollte aber kein „normales“ Futter sein, sondern etwas möglichst leichtes, kühlendes Material. Ich habe eine sehr leichte Viskose gefunden, die es aber nur in Weiss gab. Also wurde gefärbt und das Ergebnis ist einigermassen farblich kompatibel. Nur gebügelt sollte alles noch werden 🙄  …

Futter und Oberstoff

Advertisements