…muss her!

Nachdem ich Gelegenheit hatte, zwei dieser Teile einmal im Laden anzuprobieren fand ich sie sogar tragbar. Allerdings passten sie nicht bzw. waren zu massiv oder zu lang. Nun möchte ich probieren, eine schmale Variante zu basteln, die wie ein A-Linienrock aussieht, aber eine Hose ist. Dazu habe ich in einer alten Rundschau von 2006 eine Anleitung gefunden.
Hier mal das etwas abgewandelte Modell (ich möchte keinen Taillenbund und den RV werde ich wahrscheinlich in die RM legen):
Culotte Var 1 TZ

Den Schnitt hab ich auch schon:

Culotte Var 1 Schnitt

Wie man sieht, ist es recht einfach: man zeichnet an den Jupegrundschnitt (die pinke Linie zeigt den Verlauf des ehemaligen Jupeschnittmusters) die entsprechenden Hosenschrittteile und legt dann die Abnäher zu (grüne Linie) Dadurch ergibt sich die aufgespreizte A-Form (gelbe Linien) An den Seitennähten wird auch noch ab Hüftlinie ein wenig ausgestellt (blaue Linie).
Jetzt bin ich gespannt, wie das an mir ausehen wird. 🙄

Advertisements