… konnte ich durch das Probemodell gewinnen – und ich finde mal wieder, dass es keinerlei Zeitverschwendung war, eines zu machen! Ich hatte das untere Jerseyteil etwas zu grosszügig bemessen – das bedeutet dann auch, dass das Oberteil noch stärker unter dem Busen eingekräuselt werden muss. Jetzt hab ich die Mehrweite mal in etwa abgesteckt, allerdings sieht das Ganze an der Puppe mal wieder völlig anders als an mir aus. Ich konnte ihr das Teil fast nicht anziehen, sie hat so einen breiten Rücken! Bei mir funktioniert es aber gut. Auch die Ärmel sind o.k. Ich habe sie relativ lang gelassen, was eigentlich ganz gut aussieht. In kürzer betonen sie irgendwie meine doch etwas kräftigen Oberarme zu sehr.
Der Stoffmix sieht auch etwas seltsam aus, aber nachher mit den richtigen Stoffen wird es harmonischer wirken.

PM Pünktlitop

 

Advertisements