… war heute ziemlich spartanisch. Das lag zum Teil daran, dass ich bestimmte Stoffe suchte, die ich leider nicht gefunden habe – und dann muss ich auch sagen, dass die Stoffe dort nicht so meine Begeisterung wecken. Meine Zeiten des „viel und günstig“ sind schon lange vorbei. Und ich bin leider auch recht kritisch veranlagt, so kommt es, dass mir vieles einfach nicht gefällt, entweder von der Qualität oder vom Design her. Die Trauben von Käuferinnen vor den Ständen führten auch dazu, dass ich sehr vieles gar nicht angucken konnte, weil ich nicht so der Typ bin, der sich dann durchwurschtelt oder sogar durchkämpft… Im Moment bin ich mir auch nicht mehr sicher, ob ich wieder einmal gehen werde – und wenn, dann wohl eher später, wenn sich der erste Ansturm etwas gelegt hat.

Stoffmarkt April 14

Advertisements