…ist ganz einfach mit dieser Technik:

Zunächst wird das vorgefalzte Schrägband aufgeklappt und von links festgenäht. Dabei näht man ein bis zwei Millimeter neben der ursprünglichen Falz:

1. Naht Schrägband

Das sorgt dafür, dass beim Umklappen die Vorderseite nicht zu schmal ausfällt.

Bei der Aussenrundung kann man erkennen, dass man den Stoff etwas locker aufstecken muss (mein Foto ist nach dem Nähen gemacht):

Aussenrundung Schrägband

Bei Innenrundungen gilt das Gegenteil: hier müssen die Aussenkanten etwas gedehnt werden, wobei man mit dem Bügeleisen bereits etwas vorformen kann.

Anschliessend das Band um die Kante legen und von rechts festheften oder -stecken.

Heften Schrägband

Und zum Abschluss noch von aussen absteppen:

Absteppen rechts

Advertisements