…sind ja eine feine Sache.

Ich weiss nicht, wie ihr es so handhabt, aber beim Probemodell setze ich den RV oft ohne Heften ein und meist wird er dann gar nicht so schlecht. Wenn es aber dann beim richtigen Teil präzise sein soll (was ja z.B. bei Passen besonders wichtig ist), benutze ich gerne Wondertape.
Zunächst markiere ich von rechts die Nahtlinie sowie auch oben die Taillennaht und klebe das Wondertape zwischen markierter Linie und Overlockversäuberung:

RVWondertape

Dann kann man den RV schön präzise über der Markierung platzieren und auch bezeichnen, wo genau die Passennaht sein wird (natürlich dann auf der gegenüberliegenden RV-Seite parallel einzeichnen, was ich auf dem Foto noch nicht getan habe):

RV Wondertape 2

Das Ergebnis:

RV Seitennaht

Nach dem Festnähen löse ich das Wondertape dann wieder ab, denn beim Annähen des Futters kann es sonst die Nadel etwas verkleben.
Und hier schon mal ein erster Eindruck vom Rock:

Bahnenrock RV

Advertisements