…aber ich hab erstmal alles nur geheftet. Dabei hab ich gemerkt, dass ich die Brustabnäher ein wenig höher setzen muss, da der Jersey recht schwer fällt. Er fliesst schön und ist etwas kräftiger, sodass ich nun doch auf ein Futter verzichten werde. Zur Not wird halt ein Unterrock getragen, falls nötig. Und ich kann mir den Reissverschluss höchstwahrscheinlich sparen! 😀
Meine Kamera hat mal wieder die Farbe überhaupt nicht getroffen – und ich konnte es auch nicht durch irgendwelche Korrekturen verbessern. Die Farbe ist ein leuchtendes Grün. Auch mein beigefügtes Farbkästchen ist viel zu wenig leuchtend.

Märzkleid ghft

Nächste Schritte:
Ausschnitt mit Stütznaht versehen
Abnäher höher zeichnen und nähen
Rückenabnäher schliessen
Teilungsnähte schliessen
Belege zeichnen und zuschneiden
Kragen zuschneiden, Unterkragen mit Einlage bebügeln
– Seitennähte schliessen
Kragen nähen
Besätze und Kragen an den Ausschnitt nähen

Advertisements