…gibt es die Abschlussfotos. So ganz zufrieden bin ich irgendwie noch nicht: die Quernaht müsste doch noch etwas tiefer sitzen und die Weite direkt unter der Brust hab ich auch nicht so richtig wegbekommen. Ich fürchte, bei meinen Rundungen sind Abnäher einfach nicht so leicht zu eliminieren. Die Ärmel gefallen mir so noch nicht, sie sind „weder Fisch noch Fleisch“. Ich frage mich auch, ob diese Art Ärmel bei meinen eher abfallenden als geraden Schultern überhaupt eine gute Idee sind…
Als kleiner Muntermacher an trüben grauen Tagen ist so eine knallrote Tunika aber schon geeignet.

Stricktunika ftg BüStricktunika fertig

Die Besätze habe ich nun an den NZG sowie partiell auch noch mit Hexenstich angenäht, man sieht es wirklich nicht von rechts.

Werbeanzeigen