…und deshalb habe ich trotz derzeitigem Konzertmarathon mal das nächste Projekt gestartet: ein Kleid aus Wollwalk. Noch ist mir die Verarbeitung der Halsausschnitte etc. nicht so ganz klar, ich werde wohl mal bei der Hobbyschneiderinnenseite nachfragen. Der erste Schritt ist aber zunächst einmal wie immer ein Probemodell. Ich habe bislang noch immer keine Wienernahtvariante meines Kleidergrundschnitts, da bin ich jetzt gerade dran. Ich möchte eine schöne figurbetonte Passform, der Walk ist ja leicht elastisch. Das Kleid soll ziemlich kurz werden und wird dann über Hosen getragen. So etwa stelle ich es mir vor:

Walkkleid Sep 09 TZf