…und habe nun alle Schnittteile gezeichnet, einen schmalen Ärmel konstruiert und das Probemodell fertiggenäht. Allerdings war der Ärmel so schmal, dass ich dann doch wieder 0,5 cm an den Seiten herausgelassen habe. Es wäre schon gegangen, aber ich möchte lieber auf Nummer sicher gehen. Wahrscheinlich werde ich sowieso noch einige Überraschungen erleben, denn der Samt fällt natürlich komplett anders als Bomull. Auch die helle Farbe steht mir nicht besonders gut, ich finde, ich sehe wie eine „Wuchtbrumme“ aus |-| Da wird der dunkle Samt hoffentlich etwas verschlankende Wirkung haben. :. Hier nun ein Foto an der Büste und an mir:

Konzertkleid Samt Juli 09 PM BüsteKonzertkleid Samt Juli 09 PM Sp

Jetzt werde ich das Ganze aber erst einmal zur Seite legen, denn für eine paar kleine Reisen möchte ich mir noch eine Leinenhose nähen (nach meinem bewährten Schnitt) und, wenn es zeitlich noch langt, ein kleines Sommernachthemdchen.

Werbeanzeigen