… aus leichtem Viskose-Crêpe wird das nächste Projekt. Diesmal bin ich wirklich gut im sofortigen Vernähen – meine Faustregel lautet ja: in erster Linie aus dem Fundus nähen. Sehe ich doch einen Stoff, den ich unbedingt haben möchte, muss er sofort vernäht werden. Diesen hier hab ich mitgebracht, als ich den Jerseystoff für mein schwarz-weisses Kleid gekauft habe. Ich bin zwar nicht so der Musterfan, aber diese Blüten stehen mir erstaunlicherweise ganz gut. Und da das Kleid eher schmal wird, verträgt es wohl auch solch ein Muster. So soll es dann ungefähr aussehen (es handelt sich um das Modell 123 aus der burda 3-07)

Kleid April 09 Stoff TZ

Ich werde wohl mit meinem Kleidergrundschnitt operieren, allerdings werden einige Änderungen zu machen sein: ich möchte doch etwas mehr Zugabe bei der OW, deswegen evtl. eine FBA, denn eigentlich ist die OW korrekt, aber eben wohl nicht auf grössere Cup-Grössen ausgerichtet. D.h. ich brauche nicht insgesamt 2 cm mehr, sondern nur vorne. Ich werde wohl von meinem Karokleidschnitt ausgehen, den ich aber stärker taillieren werde. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die Raffung ausnehmen wird.

Werbeanzeigen