Nach den kurzweiligen und schnell fertigzustellenden letzten Nähprojekten muss ich mal wieder an die Basics ran. Einen schwarzen Kurzmantel hab ich ja jetzt – aber eine relativ neutrale Jacke fehlt mir noch. Meine schwarzen Standardjacken geben so langsam den Geist auf, die haben schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Und welche Neutralfarbe kommt wohl für Berry in Frage? Klar, ein dunkles Aubergine :)) – ich hoffe es wird euch nicht langweilig! :yawn:
Grundlage ist wieder mein Mantelgrundschnitt, die Idee stammt von burda aus einem Uralt-Heft – mal sehen, was dabei herauskommen wird. Etwa sowas:

Bikerjacke April 08 Stoff, Schnitt

Der Stoff ist ein Bw-Köper mit Elasthan, für den ich ausnahmsweise mein Stoffkaufverbot gelockert habe. Die Ausnahmeregelung sieht vor: der Stoff wird nur gekauft, wenn er sofort für ein konkretes Projekt verarbeitet wird. Und deshalb dreht er jetzt unten in der Waschmaschine seine Runden. :>>

Werbeanzeigen