Ich bin begeistert!  Heute hatte ich Zeit zum Zuschneiden des Jupes und habe Abnäher und Reissverschluss eingenäht – diesen extra in der hinteren Mitte, da ich vorsichtshalber die Seitennähte erstmal heften wollte. Es wäre gar nicht nötig gewesen: Änderungen = 0 !!! Alles passt perfekt und auch die Hüftkurve habe ich richtig gezeichnet. Das finde ich eben bei selbsterstellten Schnitten so toll: man kennt selbst seinen Körper am besten und kann daher gut beurteilen, wo genau die Mehrweite verteilt werden soll. Super! Ich kann nur alle ermutigen, mal einen Rockschnitt zu erstellen – absolut anfängergeeignet und mit Erfolgsgarantie
Ich habe hier eine Nahaufnahme gemacht, damit man den bestickten Stoff besser erkennt – leider sieht man aber immer noch zu wenig.
I made a skirt with my first self-drafted skirt-pattern. It‘ so easy, and everything fits right away. I’m absolutely thrilled! It’s a peasure that you can decide how an where you make the darts or how the hip-curve should look – no longer any trouble with bad fitting! It’s a pity that you can’t see the nicely embroidered fabric – maybe one can guess, how it looks like….

Jupe in pink März 08 010

Werbeanzeigen