Ab heute wird das blog übrigens zweisprachig werden, für alle MitleserInnen, die kein Deutsch können. Ich bitte im Voraus, mein fehlerhaftes Englisch zu entschuldigen 😉

Geheftet ist schon, und sitzen tut sie nicht schlecht, meine neue Hose aus diesem Stoff:
Hose burda 4-07-118 003
Den Schnitt habe ich schon mal vernäht:
Hose 4-2007-118 Schnitt
Das Ergebnis war ja schon mal im Blog zu sehen, hier: http://stichelbeere.blog.de/2007/04/19/schmale_hose~2120638

I already made this pattern – so it will be quick and easy. If you want to see the first version, use the link above.

Eine kleine Änderung habe ich doch noch vorgenommen: da ich eine leichte Tendenz zu X-Beinen habe, habe ich dafür den Schnitt wie unten gezeigt verändert:
Zunächst wird der Schnitt in Kniehöhe durchgeschnitten. Dann das untere Schnitteil Richtung Innennaht schieben, dadurch gibt es dort etwas mehr Weite ums Knie herum. Die Seitennähte ausgleichen.
Hose burda 4-07-118 001
The picture shows the alteration for „knock-knees“, I have a slight tendency to be knock-kneed
Cut the pattern at knee-height and shift the lower piece towards the inner seam. This gives a little more room at the inner knee -side. Then true the seams as shown.

Werbeanzeigen