Mein armes Blog verwaist so richtig – ich bin erstaunt, dass sich überhaupt noch ein paar treue Seelen hierher verirren, trotz der wenigen Neuigkeiten, die ich vermelden kann.
Der BH ist zur Zeit ein UFO, da ich ihn erst einmal meiner Freundin Loni zeigen möchte, die mir da in Sachen Passform sicher weiterhelfen kann.
Die Zeit war letzte Zeit (und heute schon wieder) so knapp, dass ich kaum vorwärtskomme mit meinen vielen Projekten, die ich eigentlich verwirklichen möchte…
Das schnellste und einfachste zeige ich hier:
abschneiden…:Tüllschal 001
Tüllschal 002

-und tragen
Des weiteren habe ich begonnen, meine Stoffe zu archivieren, angeregt  z.B. durch Katrin:
sewasyouare
Bei mir sieht es etwa so aus:
Stofforganisator
Und last but not least doch noch ein neues, schlichtes und eher unkreatives Projekt:
Ich besitze eine gekaufte (daher über dem Busen etwas zu enge)  Jacke aus Bw-Stretch habe, die ich dauernd trage. So etwas ähnliches wollte ich mir jetzt noch aus einem schönen knalligen Stoff nähen. BW-Stretch habe ich jede Menge im Fundus, und diesen hier habe ich ausgewählt. Die Jacke ist mal wieder aus der Patrones (237, oct 05), das Modell ist Nr. 39. Ein Schösschen musste sie unbedingt haben, ebenso wie einen Reissverschluss vorne.
Jacke UPIM patrones
Der Stoff ist etwas dunkler als auf der Zeichnung, ein schönes Magenta.

Werbeanzeigen