…bin ich inzwischen. Zugeschnitten habe ich, wobei das Vorderteil bis zu den Knien auch noch aus Futter geschnitten werden musste. Dann habe ich die Futterteile auf die Vorderhosenteile geheftet und das Ganze wie eine Lage verarbeitet.
Kniphose 005
Anschliessend alles zusammengenäht mit Heftstichen und nochmal probiert. An der Hüfte musste ich noch etwas wegnehmen, dafür oben etwas dazu geben, denn ich nahm an, dass die Hose etwas hüftiger sitzen sollte, nach den Abnähern zu urteilen.
Und so wird der Schlitzuntertritt gemacht:
zuschneiden…
Kniphose 006
alles bis auf die lange gerade Kante zusammennähen, Nahtzugaben beschneiden, Ecken abschneiden, Rundungen einknipsen…
Kniphose 007
Kniphose 008
wenden und versäubern ….

Die Hose geheftet und den Reissverschluss schon eingenäht:

Kniphose geheftet

Werbeanzeigen